Homepage

Ostseeland Partner

Shoppen

 

die jenseits industrieller Massenproduktion selbst hochwertige Produkte erzeugen. Viele dieser Produkte finden Sie in unserem Shop.

und - nach eigenen Angaben schönster - Insel.

Barnim / Uckermark - Natur|reich

Partnerseite auf dem Weg Berlin - Ostsee
Barnim, Uckermark und Westpommern bieten eine der schönsten und interessantesten Landschaften in der norddeutschen Tiefebene. Geprägt durch die Eiszeit, bestimmt eine einzigartige hügelige Landschaft das Bild, ausgestattet mit einem Reichtum an Wäldern, Wiesen, kristallklaren Seen und Flüssen. Die Unberührtheit der Landschaft in einer so großen Ausdehnung ist in Mitteleuropa nahezu einmalig und bietet die besten Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub.

Land der Seen und Findlinge
Der Nordosten Brandenburgs wird das Land der 300 Seen, Flüsse und Bäche genannt. Zu den schönsten Landschaften in dieser Region gehört der Naturpark Uckermärkische Seen. Gewaltige Gletschermassen schoben einst große Steinbrocken bis hierher, die heute als Findlinge die Gegend prägen und Ziele von Ausflügen und Wanderungen sind. Zu Fuß oder zu Pferd, per Rad oder mit dem Boot können Sie die nahezu unberührte Natur erkunden.

Mehr Information unter www.naturreich.de

 

Westpommern (PL)

Der polnische Nachbar
Westpommern befindet sich östlich von Vorpommern - in Polen. Auf der Insel Usedom ist es nur ein Katzensprung in die polnische Stadt Swinemünde (Swinoujscie).´Vom Seebad Ahlbeck aus gibt es einen Grenzübergang für Fußgänger. Mit dem Auto können Sie aus Richtung Pasewalk in Linken oder auf der Autobahn A11 aus Richtung Berlin in Pomellen nach Stettin und weiter nach ganz Polen reisen. In der Haffregion läßt sich ein Ausflug per Schiff gleich mit einer Tour in unser Nachbarland verbinden. Ein Ausflug lohnt sich.

Ursprüngliche Natur an der polnischen Ostseeküste
Die polnische Ostseeküste ist unter anderem durch das reichhaltige Angebot von Kur- und Heilwesen geprägt. Swinemünde (Swinoujscie). , Misdroy  (Miedzyzdroje) und Kolberg (Kolobrzeg) sind drei dieser Orte, die mit ihrem jodhaltigen Klima für eine gute Gesundheit sorgen.
Der westliche Teil Polens steht für eine noch sehr ursprüngliche, weitgehend unberührte Natur mit viel Wasser und Wald. Der an die Gottesheide auf deutscher Seite grenzende Swidwie-See ist ein Naturschutzgebiet.
In seiner Weitläufigkeit beeindruckt auch der Wolliner Nationalpark (Wolinski Park Narodowy ), der unter anderem ein Wisentreservat bei Miedzyzdroje zu bieten hat. Weiter östlich befindet sich die Drawsko-Seenplatte (Pojezierze Drawskie ).
Die Stadt Stettin (Szczecin) sollten Sie bei Ihrem Ausflug nach Westpommern nicht auslassen. Ungefähr eine halbe Million Menschen leben in der Metropole an der Oder. Dementsprechend vielfältig ist die Bandbreite kultureller Angebote. Galerien, Museen, Philharmonie, Oper, Kleinkunst und Restaurants dürften keinen Wunsch nach Unterhaltung offen lassen. Mehrsprachige Informationen zu jeweils aktuellen Ereignissen und Veranstaltungen bekommen Sie in der Touristinformation direkt im Schloß der Pommerschen Herzöge.

Auf Ferienhäuser Dänemark haben Sie die Möglichkeit mehr als 20 000 Ferienhäuser in Dänemark online zu suchen und zu buchen.


 
 ★ Seite empfehlen         
 ★ Seite drucken         
 ★ Seite merken         
 ★ Zur Merkliste         

[ Vorpommern | NaturreichUsedom | Stralsund | Jetzt-Ostsee | Ostsee-Radtouren | Ferienhäuser Ostsee]

[ Fotonachweis | Servicelinks Urlaubspartner | Ostsee-Urlaub.Blog ]

Tourismusverband Vorpommern e.V.
Copyright 1998 - 2012 All Rights reserved