Skip to main content

Strelasund, Recknitztal & Trebeltal

Hier sieht man sie: stolze Segler in voller Takelage. Störtebekker grüßt. Freizeitkapitäne und Berufsmatrosen kreuzen den Sund. Die Nase im Wind. Eine Ahnung der Weltmeere. In stetem Takt setzt die Fähre zur Insel Rügen über. Marinas bieten Annehmlichkeiten für den Landgang.

Im Ringelhemd Hafenflair genießen, aufs Wasser blinzeln, Bojen tanzen sehen, Seezeichen deuten und Möwen hinterherschauen. Zwischendurch ein Fischbrötchen frisch vom Fischer. So schmeckt der Urlaub. Angeln, Baden, Segeln, Surfen, Kite-Surfen, Schiff oder Boot fahren z.B. in Stahlbrode sind genauso angesagt wie Tagesausflüge in die Hansestadt Greifswald oder ein Bummel durch die historische Altstadt Grimmen.

Abwechslungsreiche Angebote an Kunst , Kultur und Sport sowie vielerlei Veranstaltungen sorgen für immer neue Unterhaltung - vom Volksfest bis zu Theateraufführungen, vom folkloristischen Heimatabend bis zum Tanzvergnügen für alt und jung.
Ausflüge auf die Insel Rügen mit dem berühmten Kreidefelsen und Schloss Granitz und zum Fischland-Darss-Zingst machen aus Ihrem Urlaub ein unvergessliches Erlebnis.

Unterkünfte

Hier werden Sie fündig!

Flussauf- und flussabwärts mit Boot und Rad

Nehringer Brücke

Im geographischen Dreieck zwischen Rostock - Stralsund - Greifswald erstreckt sich das Gebiet des Recknitztals und des Trebeltals. Hier, an der alten historischen Grenze zwischen Mecklenburg und Vorpommern (Nehringer Brücke) abseits der großen Fremdenverkehrszentren, an der Küste und den Mecklenburgischen Seen, erwartet den Gast ein Urlaub der ganz anderen Art. Impressionen landschaftlicher Unberührtheit machen Ihren Urlaub unvergesslich.

In den Kulissen der ursprünglichen Landschaften des Trebel- und des Recknitztales ist die Natur der Animateur. Die Hauptdarsteller in diesem Naturschauspiel sind Störche, Reiher und eine reiche Tier- und Pflanzenwelt. Hügel und Wälder wechseln ab mit alten Dorfkirchen und gelbleuchtenden Rapsfeldern. Dazwischen erfreuen immer wieder kleine Gewässer nicht nur das Herz des Anglers. Liebhaber der Natur finden hier zu Fuß, zu Pferd, mit dem Fahrrad und im Kanu beim Wasserwandern ein Paradies auf Erden. Darüber hinaus bietet das Gebiet eine Vielfalt interessanter Ausflugsangebote und Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Stadt Marlow mit ihrem Vogelpark.

Strelasund, Recknitztal & Trebeltal
Strelasund, Recknitztal & Trebeltal

Unterkünfte finden Sie hier!

Hotels, Pensionen, Ferienhäuser & -wohnungen - basteln Sie sich Ihren perfekten Urlaub zurecht!